[2012-02-23]

[DE] Werkzeug, aufweisend einen Handgriff (10), der ein Schwenkende (101), ein Halteende (102) und eine Mehrzahl von Zähnen (11) aufweist, einen ersten Arbeitskopf (20), der ein Schwenkende (201), das mit dem Schwenkende (101) des Handgriffs (10) schwenkbar gekuppelt ist, ein Arbeitsende (202), das mit einem Werkstück in Eingriff steht, und eine Öffnung (271) zwischen dem Schwenkende (201) und dem Arbeitsende (202) aufweist, und eine Positionierungseinheit (30), die eine Positionierungsplatte (31) und ein Federelement (32) aufweist, das in der Öffnung (271) aufgenommen ist, wobei die Positionierungsplatte (31) mit dem ersten Arbeitskopf (20) verhakt ist und das Federelement (32) der Positionierungseinheit (30) drückt, und wobei ein Begrenzungsabschnitt (310) zwischen zwei Enden der Positionierungsplatte (31) von der Positionierungsplatte (31) in Richtung zu dem Schwenkende (101) des Handgriffs (10) vorsteht, wobei die Positionierungseinheit (30) zwischen einer ersten Position und einer zweiten Position verstellbar ist, wobei in der ersten Position der Begrenzungsabschnitt (310) mit einem der Zähne (11) des Handgriffs (10) derart in Eingriff steht, dass der Handgriff (10) an dem ersten Arbeitskopf (20) fixiert ist, und wobei in der zweiten Position der Begrenzungsabschnitt (310) von dem einen Zahn (11) derart außer Eingriff steht, dass der Handgriff (10) in Bezug auf den ersten Arbeitskopf (20) verschwenkt werden kann.  Link to DPMA.

de102010036834b4.png

>>Back